Alpenländisch deftig, Rezept, Rezept Archiv, Rezepte nach Kategorien, Vegetarisch kochen
Hinterlasse einen Kommentar

Alpenländische Küche – Kässpätzle

DSC_0027Als Vegetarierin wünscht man sich ja gerade im Winter oft etwas Deftiges & Nahrhaftes und da sind Gerichte aus der Alpenländischen Küche genau das Richtige!

Kässpatzen, Kässepätzle, Kässchbätzla oder Knöpfle, um nur ein paar der Bezeichnungen zu nennen, stehen da bei mir ganz weit oben und gehören daher seit Jahren zu meinem Standard-Repertoire.

Ob die Kässpätzle nun im Allgäu oder im Schwabenland erfunden wurden, darüber streiten sich die Geister. Unstrittig ist aber, dass Kässpatzen zu den herrlichsten Wintergerichten gehören, die ‚einfach‘ glücklich machen und deren Zubereitung zudem denkbar einfach ist.

Das Grundrezept für den Teig besteht aus Mehl, Grieß, Eiern und Salz.
Dazu braucht es dann noch Zwiebeln, reichlich Butter & natürlich Käse.
Bei der Auswahl des Käses gibt es eigentlich keine Beschränkungen, was man halt gern mag. Ich bevorzuge eine Mischung aus herzhaften und milden Bergkäsen. Käsereste, die vielleicht schon etwas älter sind, können sehr gut dazu gemischt werden, wodurch diese Reste dann nochmal einer geschmackvollen Bestimmung zugeführt werden …. 😉

Nicht nur geschmacklich passt Endivien-Salat als Beilage zu den Kässpätzle hervorragend. Der Endivien regt mit seinen Bitterstoffen zudem auch noch die Verdauung an und unterstützt den Fettabbau…

DSC_0029Kässpätzle ein herrlich herzhaftes Gericht, das einfach glücklich macht ;-)!
Das Rezept ist wie immer easy nachzumachen mit der übersichtlich strukturierten Kochanleitung von My Cookery Log® – simply smart cooking Link zum Rezept » Käsespätzle

DSC_00212_MCL_Logo_RGB_R-001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s