Alle Beiträge, die unter Nachhaltig kochen gespeichert wurden

Upcycling von Kaffeesatz

My Cookery Log® & Upcycling von Nahrungsmitteln und organischen Materialien

Upcycling von Nahrungsmitteln statt Entsorgung Kochen und Essen im Alltag hat für mich auch viel mit einer nachhaltigen Lebensweise zutun, deshalb ist mir das Thema Lebensmittelverschwendung ein großes Anliegen. Aus diesem Grund habe ich vor einiger Zeit begonnen, mich mit dem Thema Upcycling zu beschäftigen, und zwar zunächst mit dem Upcycling von Nahrungsmitteln, die ansonsten weggeworfen würden. Wie schon in dem Buch und dem Film Taste the Waste von Stefan Kreuzberger und Valentin Thurn drastisch aufgezeigt wird viel Zuviel Essen weggeworfen. Wenn man die Lebensmittelverschwendung jetzt mal ausschließlich auf den privaten Bereich bezieht, ist es doch so, dass es einfach häufig an Ideen und damit an Lust fehlt, sich praktisch, also kochtechnisch, damit zu beschäftigen, was man mit Resten oder Zuviel auf die Schnelle machen könnte. Und dazu kommt noch, dass die Bezeichnung Resteverwertung ja nicht wirklich attraktiv rüberkommt und eher mit einem muffigen und faden Beigeschmack besetzt ist. Und genau da setzt meine Idee des Upcycling von Lebensmitteln an. Denn nicht nur gebrauchtes Plastik, Klamotten oder Papier lassen sich zu neuen Produkten veredeln, auch …

My Cookery Log® I mein ganz persönliches KochLogBuch

Mein KochLogBuch I Eine kleine Standortbestimmung Mein Koch Log Buch – My Cookery Log® begleitet mich – analog – seit vielen Jahren und mittlerweile sind 11 Koch Log Bücher mit Rezepten und Kochideen gefüllt. Aber auch mein digitales Koch Log Buch – My Cookery Log® I simply smart cooking – ist zwischenzeitlich zu einem festen Bestandteil meiner Koch- und Küchenpraxis geworden. My Cookery Log® I simply smart cooking erfährt im Augenblick eine Auffrischung, die auch mit einem Umzug der Seite einhergeht. Und, wie sollte es auch anders sein, der Relaunch geht natürlich nicht völlig reibungslos über die Bühne, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass alles sehr gut werden wird! Für mich ist das Refreshment aber willkommener Anlass noch einmal wieder darauf einzugehen, was mir an My Cookery Log® am Herzen liegt und darüber hinaus einen Ausblick zu geben, wohin die weitere Reise von My Cookery Log® I simply smart cooking in der nächsten Zeit gehen wird. Wofür steht My Cookery Log®? Kochen, das ist für mich Abschalten und Auftanken nach einem anstrengenden (Arbeits-) Tag und elementar wichtiger …

Lauch ist vielmehr als nur Beigabe zum Suppengrün …

Lauch oder auch Porree genannt ist vielmehr als nur Beigabe zum Suppengrün, er ist abwechslungsreich in der Küche einsetzbar, schmeckt intensiv & aromatisch und ist mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen, die u.a. antioxidativ und antibakteriell wirken, ausgesprochen wertvoll. Zusammengefasst, das Zwiebelgewächs ist vielseitig, wohlschmeckend, gesund & ganz nebenbei in den Wintermonaten ein ‚nachhaltiger‘ Vitamin- und Mineralstoff-Lieferant. Lauch gibt es fast das ganze Jahr über, ab Juni gibt es den etwas milderen Sommerlauch und ab September dann, den im Geschmack etwas kräftigeren Winterlauch. Was Porree insbesondere auszeichnet ist, dass er über den gesamten Winter hinweg auf dem Feld verbleiben kann, da er auch höhere Fröste gut verträgt. Demzufolge kann er auch in unseren Breiten nach Bedarf geerntet werden und muss nicht aus wärmeren Ländern angekarrt werden. Es fällt damit kein zusätzlicher Energiebedarf für Transport an, genauso wenig, wie für die Lagerung und das Frischhalten, denn man bekommt Lauch den ganzen Winter über insbesondere auf den hiesigen Wochenmärkten aus regionalem Anbau – ein nachhaltiges Gemüse eben! Simply Smart Cooking – Rezept Lauch – Suppe mit gerösteten Walnüssen … …