Allgemein, Blogg, Magazin, My Cookery Log® I simply smart cooking, Nachhaltig kochen, Vegetarisch kochen, Veggi
Hinterlasse einen Kommentar

My Cookery Log® I mein ganz persönliches KochLogBuch

Mein KochLogBuch I Eine kleine Standortbestimmung

Mein Koch Log BuchMy Cookery Log® begleitet mich – analog – seit vielen Jahren und mittlerweile sind 11 Koch Log Bücher mit Rezepten und Kochideen gefüllt. collage_kochlogbuch_post_13_02_171Aber auch mein digitales Koch Log BuchMy Cookery Log® I simply smart cooking – ist zwischenzeitlich zu einem festen Bestandteil meiner Koch- und Küchenpraxis geworden.

My Cookery Log® I simply smart cooking erfährt im Augenblick eine Auffrischung, die auch mit einem Umzug der Seite einhergeht. Und, wie sollte es auch anders sein, der Relaunch geht natürlich nicht völlig reibungslos über die Bühne, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass alles sehr gut werden wird!
Für mich ist das Refreshment aber willkommener Anlass noch einmal wieder darauf einzugehen, was mir an My Cookery Log® am Herzen liegt und darüber hinaus einen Ausblick zu geben, wohin die weitere Reise von My Cookery Log® I simply smart cooking in der nächsten Zeit gehen wird.

Wofür steht My Cookery Log®?

Back Camera

Kochen, das ist für mich Abschalten und Auftanken nach einem anstrengenden (Arbeits-) Tag und elementar wichtiger Bestandteil für mein Wohlbefinden. Dabei sind es die einfachen und ‚ehrlichen‘ Zutaten, die mich inspirieren zu Rezepten bzw. Gerichten, die mich dann wiederum zufrieden und ausgeglichen machen. Und genau das möchte ich mit My Cookery Log® weitergeben.

My Cookery Log® I simply smart cooking steht daher für drei Aspekte:

» einfallsreiche vegetarische Gerichte unkompliziert zubereiten mit dem, was gerade Saison
hat bzw. zuhause ist
» auch mit knappem Zeitbudget und Alltagsstress nachhaltig, lecker & gesund kochen mit
gut strukturierten & damit einfach nachzumachenden Kochanleitungen
» Abschalten & Entspannen mit Kochen und Essen und dabei auch den kommunikativen
und sozialen Aspekt mit einbeziehen

IMG_3964Kochen im Alltag nicht als lästige Pflicht und Zeitkiller wahrnehmen; Wieder Interesse an und Sorgfalt bei der Zubereitung von Nahrungsmitteln gewinnen; Die Qualität der Zutaten, ihre Produktion und damit einhergehend die Klimabilanz der einzelnen Nahrungsmittel im Blick haben; Nahrungszubereitung und -aufnahme in Verbindung setzen mit Lust und Lebensfreude. Das waren und sind für mich wesentliche Kriterien und Ansporn das Projekt My Cookery Log® I simply smart cooking voranzubringen.

Ich und damit auch My Cookery Log® haben sich aber auch weiterentwickelt und neues Terrain erkundet und erobert, und darum wird sich auch das Koch Log Buch anpassen und verändern.
My Cookery Log® wird daher zukünftig um Themen über das reine Kochen hinaus bereichert werden. Dabei geht es mir insbesondere um Nachhaltigkeit in Zusammenhang mit Kochen & Essen. Mehr dazu erfahrt Ihr im nächsten Artikel ‚My Cookery Log® & Upcycling‘.

Fenchel
My Cookery Log® mein vegetarisches Koch Log Buch

Es gibt da eine Sache, die ich schon eine ganze Weile loswerden wollte… Als ich mit der online Version von My Cookery Log® startete, habe ich eigentlich schon nicht mehr mit Fleisch und Fisch gekocht und mich selbst ausschließlich vegetarisch ernährt. Daher hätte ich My Cookery Log® zu dem Zeitpunkt schon als Vegetarisches Koch Log Buch veröffentlichen können, ich wollte mich jedoch damals nicht in die ‚vegetarische Schublade‘ stecken lassen und habe deshalb das Thema kommunikationstechnisch nicht so hoch aufgehängt. Auch deshalb, weil damals Vegetarismus noch nicht hipp war und in eine Ecke gestellt wurde, die eher mit Verzicht assoziiert wurde. Und das war nun mal genau das Gegenteilt von dem, was ich mit Kochen und Essen verbinde und in meinem Koch Log Buch transportieren wollte.
Das Blatt hat sich zum Glück gewendet und die vegetarische Küche ist im wahrsten Sinne genussvoll in aller Munde, und damit ist My Cookery Log® als Koch Log Buch, das stets vegetarische und zuweilen auch vegane Rezepte beinhaltet, sousagen am Puls der Zeit und mittendrin. So, jetzt ist es raus!

Was macht meine Kochpraxis aus und was ist mir wichtig beim Kochen

Saisonales vom Markt

Ich koche ausschließlich mit saisonalen Produkten, die idealerweise aus der Region kommen und in nachhaltiger Bioqualität erzeugt wurden. Das bedeutet, dass ich kein Obst oder Gemüse, auch nicht in ‚Bioqualität‘ für meine Rezepte verwende, das zum Beispiel aus Spanischen Megaplantagen stammt, die ganze Landstriche zerstören, nur damit wir auch im Winter Zucchini, Paprika und Co. auf dem Teller haben können. Zu diesem Aspekt wird es zukünftig auf My Cookery Log® eine spezielle Suchfunktion geben, mit der man gezielt nach Rezepten Ausschau halten kann mit Zutaten, die in bestimmten Monaten Saison haben.

Die gemüse- und obsttechnisch eher kargen Monate Januar bis März spornen mich durchaus an, mit nicht so populären oder fast schon vergessenen frischen oder haltbargemachten Zutaten zu experimentieren, die man eher auf dem Wochenmarkt bekommt als im Bio-Supermarkt.

Steckrübe oder Dorschen

Steckrübe oder Dorschen

Topinambur

Topinambur

 

Dabei ist es natürlich hilfreich, wenn man Anregungen bekommt, was mit diesen Zutaten früher so gekocht wurde. Ich stamme ja aus Bayern und habe von meiner Mutter ganz viele ‚Armeleute Rezepte mit ins Rheinland genommen, die mich zu vielen Neuinterpretationen inspirieren.

Kartoffeln direkt vom Bauern

Kartoffeln direkt vom Bauern

Gerade im Winter sind Kartoffeln eine ideale Zutat für Herzhaftes und Süßes. Nicht zu vergessen Kohl und Rüben – tolle Wintergemüse in all ihrer Vielfalt.

Rote Beete

Rote Beete

Gemüse direkt vom Bauern

Und ja, auch Kürbis, den ich jetzt eine Weile vernachlässigt habe, steht momentan wieder oft auf dem Speiseplan. In neuem Gewand, kreativ kombiniert und gewürzt kann Kürbis noch einmal ganz anders und überraschend schmecken.

Kochtechnisch hat das neue Jahr für mich sehr kreativ & aktiv begonnen. Es gibt daher schon eine ganze Reihe von Rezepten, die ich entwickelt habe – quick ´n easy, ausgefallen oder süß & herzhaft neu gedacht.
Apropos herzhaft, das ist mir als Vegetarierin schon ein Anliegen – herzhafte Gerichte, die ohne Fleischersatzprodukte auskommen und dabei trotzdem inspiriert und abwechslungsreich und natürlich einfach nachzukochen sind.

Freut Euch also mit mir auf die kulinarische Reise durch die vielfältigen Gemüse- & Obst-Saisonen mit My Cookery Log® !

.
Nächste Woche erfahrt Ihr dann mehr über meine Aktivitäten zum Thema My Cookery Log® & Upcycling.

Bis dahin! Carmen

IMG_0188 IMG_1471DSC_0066

mcl_logo_rgb_neu_12-14

 1-DSC_0052IMG_3149

 

AIMG_2538     IMG_1097

IMG_3947DSC_0123

IMG_3967


My Cookery Log® I einfach smart kochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s